Große Auswahl in zwei Showrooms
Erfahrung seit 1982
Schneller und unkomplizierter Kundenservice

Specialized 2022 Crux Pro - Orange/Blau/Schwarz/Grau - 28²

8.400,00 €*

Dieses Bike ist aktuell nicht auf Lager vorrätig. Frage die Lieferzeit bei Interesse gerne an! Reduzierte Bikes (Auslaufmodelle) sind in der Regel nicht nachbestellbar.
Rahmengröße
Artikelnummer: 79563
Hersteller: Specialized
Produktinformationen "Specialized 2022 Crux Pro - Orange/Blau/Schwarz/Grau - 28²"
Das Crux ist das leichteste Gravel Bike, das wir je entwickelt haben, mit der besonderen Fähigkeit einer hohen Reifenfreiheit und einer sportlichen Gravel-Geometrie. Es ist nicht nur der ultimative Ausdruck von Gravel-Performance, sondern auch dein Ticket in die Gravel-Welt. Das Crux Pro ist ausgestattet mit der hydraulischen SRAM Force 1 eTap AXS Brems- und Schaltgruppe, den leichten und haltbaren Roval Terra CL Disc Laufrädern und den 2Bliss Ready 700 x 38 mm Pathfinder Pro Reifen, die dich überall hinbringen.
Extra leicht: 725 g S-Works 12r und 825 g 10r Base Rahmen. Wir haben die Erkenntnisse aus der Entwicklung des Aethos Rahmen übernommen und auf das Crux übertragen. Das Ergebnis? Ein Gravel Bike, das traumhaft klettert, über ruppiges Terrain fliegt und dabei weniger als deine volle Trinkflasche wiegt.
Vielseitig: 47c/27,5 x 2,1" Reifenfreiheit. Mehr Reifenfreiheit bedeutet mehr Möglichkeiten. Genau wie das Diverge bringt dich das Crux überall hin, und das mit Vollgas.
Direktes Fahrverhalten: Leichtfüßig, verspielt und direkt. Mit der Performance-orientierten Gravel-Geometrie und der Race-orientieren Cross-Geometrie ist das neue Crux das ultimative Gravel Bike.
Eigenschaften "Specialized 2022 Crux Pro - Orange/Blau/Schwarz/Grau - 28²"
Bikeleasing möglich: Ja
Farbe: Mehrfarbig
Laufradgröße: 28"
Modelljahr: 2022
Rahmenform: Diamant
Rahmengröße: 49 cm, 52 cm, 54 cm, 56 cm, 58 cm, 61 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Angaben gemäß Hersteller. Irrtum und Änderung vorbehalten.
Specialized

Wir sind Rider – diese Tatsache hat jede Entscheidung geprägt, die wir seit 1974 getroffen haben. Weil es damals keine qualitativ hochwertigen Reifen gab, haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, die allerbesten Pneus zu entwickeln. Als die Menschen um uns herum begannen, mehr und mehr offroad unterwegs zu sein, begannen wir mit der Produktion unserer ersten Mountainbikes. Weil Roadies schon immer schneller und noch schneller fahren wollten, haben wir in die Carbonentwicklung investiert und unseren eigenen Windkanal gebaut. Und weil wir gemerkt haben, dass wir Schulkindern durch Radfahren beim Lernen helfen können, haben wir die Specialized Foundation gegründet. Specialized: Für Rider, von Ridern.